absturz

ein monat, vier wochen...

entzugsdosis unbeabsichtigt, nein ohne an die konsequenzen zu denken, zu hoch gewählt

verwirrung, zweifel, enttäuschung, wut, traurigkeit und vieles mehr auf die
wurzeln gesäht...

sie haben schaden genommen: risse, nicht zu knapp

die pflege wird mühsam, aber es ist wichtig, damit sie bald wieder blühen können und ich mich daran erfreuen kann.... 

16.10.07 13:04, kommentieren

mo(h)ntag

drei vor acht.

er da, ich hier- ab jetzt zwei wochen lang...festnetz, ich hab ja jetzt festnetz...es ändert nicht viel,aber ohne...mag gar nicht dran denken!!!

werd' kaum zeit haben, meine gedanken fliegen zu lassen, bin ja schließlich noch klein und muss an die uni...

sechs minuten später und du fehlst mir, als wären tage vergangen...

10 Kommentare 15.10.07 08:05, kommentieren

wochenENDE

so viele unterschiedliche momente, bilder, gefühle...so intensiv...

 

hab das Kellerfenster aufgemacht. wieso? ich weiß es nicht, vielleicht war die Musik, die ich angemacht hatte zu laut für die neu entdeckte Terasse, sodass nur der Keller bewohnbar wurde, aber gelüftet werden musste, weil so lange nicht betreten...

und du hast den Blick durchs dreckverschmierte Fenterglas gewagt

...vielleicht hab ich auch nur Höhenangst...=O)

 

keller steht leer, so halb...

du hast mich ins Sonnenlicht gezogen und mit mir darin gebadet

16.10.07 12:55, kommentieren

seltsam

wie bitte kann man denn neidisch auf ebay sein????????????

1 Kommentar 13.10.07 14:59, kommentieren

streiken ist TOLL...

...ja, aber nur, wenn man dadurch nicht gehindert wird Geld zu verdienen, was dann eh wieder diese mehr als doofe BAHN bekommt!!!!

UND wenn dadurch ein, nein der Kuss der Sinne mehr als nötig herausgezögert wird, obwohl die Werktage eh schon irgendwie langsamer zu vergehen scheinen als die am Wochenende...

aber dafür war die Kombination von Salat im Eiscafe, problemloses Zigaretten am Automaten kaufen für sechseinhalb-jährige im Turm des Rausches und einer Sackgasse umso ....Worte wo seit ihr???...WAHNSINNIGER trifft's, glaub ich ganz gut...

dann parallel, aber aus heimatlichen Gefilden zu morgendlicher Stund so runterreißende Laute...schlechtes Gewissen, weil ich glücklich bin???

ja und nein, warum, ja dieses stechende WARUM, können die Lieben um mich, nich auch dann mit einem solchen Mundwinkel-winkel durch's Leben schlendern?????????????

(aber bitte ohne Blasen von doofen, zum Rock passenden Schuhen)

aber hey, meine Große ist, so hoff und glaub ich, in diesen Stunden, da ich dies schreib auch in einer glücklicheren Welt!!!??

Ich denk an dich und knuddel dich in Gedanken 'ne Runde =O)

13.10.07 11:01, kommentieren

12.10.2007

SCHWINDE-L/N

hohles

Fragezeichen

füllt sich

langsam

Nur

unter' m Schutzmantel

Sorglosigkeit

versteckt,

verborgen gehalten

13.10.07 11:36, kommentieren

08.10.2007

ein, zwei

vielleicht auch

drei Sekunden

ungewohnt, ungekannt

unbekannt

feuchtrote

Augenwinkel

Schranke schließt

automatisch,

Vollbremsung

ohne Aufprall

gewohnt

unverletzt

dreht sich

der Zeiger

weiter

um beide

welten

13.10.07 11:35, kommentieren